Wenn das Wetter schlecht wird …

… muss man schauen, wo man sinnvoll trainieren kann.

Solange es einigermaßen trocken ist, geht es natürlich im Parcours und auf dem Platz. Wir 3D-ler sind ja das ganze Jahr draußen! Trotzdem ist es gut, Alternativen zu haben, wenn man sich keine Erkältung holen will.

Am Wochenende war der Reisende wieder da, und auch diesen Winter können wir wieder im Bunker trainieren. Diesmal hatten wir es vergleichsweise warm, aber auf die Heizlüfter konnten wir nicht verzichten.

Ob ich mit dem Compound in der Wohnung trainieren kann, muss ich erst ausprobieren. Denn ob der Schießwürfel die 37 lbs oder mehr auf kurze Entfernung aushält, ist einen Test wert – erstmal im Garten! 😉

Natürlich nutze ich auch die Hallenzeiten beim TV Schiefbahn, dort können wir mittwochs, freitags und samstags trainieren.

Zwei Trainingskollegen haben mir einen weiteren Tipp gegeben und am Sonntag war ich zum ersten Mal dort:

Bogenschießcenter Duisburg!

Betreiber Peter Behrend ist zwar mehr auf traditionelle Schützen eingestellt, schießt selbst einen Langbogen. Aber er hat auch eine Schießbahn bis 30 m, auf der man mit dem Compound auf eine Stramitscheibe schießen kann.

Für 3D-Freunde gibt es auch eine schöne Auswahl an Zielen!

20151115_171932

Bogenschießcenter Duisburg

Bogenschießcenter Duisburg

Aufgrund meines derzeitigen Zuggewichts durfte ich aber eine Ethafoam-Scheibe verwenden, da gehen die Pfeile deutlich leichter raus. 😉

Man kann dort auch Treffen und Events veranstalten und Kaffee gibt es auch! 🙂 An den Wochenenden muss man sich voranmelden, montags und dienstags ist ebenfalls viel Schießbetrieb. Also hatte ich Glück, dass ich mit dem Compound da war, denn damit durfte ich auch ohne Voranmeldung die lange Bahn für mich alleine nutzen. Lediglich wenn jemand zur Toilette wollte, musste ich solange aussetzen. 😀

20151115_173955

Achtung, die Adresse liegt im Kaßlerfeld (Autobahnabfahrt Duisburg-Häfen)! In Duisburg gibt es die Ruhrorter Str. nämlich viermal in verschiedenen Ortsteilen, was ich natürlich nicht wusste. Ich hatte am Navi eine ausgewählt und es war prompt die falsche … Habe daher sehr lange gesucht, bis ich am Smartphone nochmal recherchiert habe und einige Kilometer zur richtigen Adresse zurücklegen musste.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.