Scheibenbau

Die Scheiben und Ständer auf der Einschießbahn des JBC leiden. Jährlich müssen die Falkenholz-Lamellenscheiben ersetzt werden, weil sie sehr viel beschossen werden. Aber auch die Scheibenständer bekommen manchen Treffer ab. Die Räder, die damals auf dem festen Boden recht gut rollten, mögen sich auf dem Kiesbett kaum bewegen. Möchte man also die Scheiben auf andere Entfernungen rollen, ist das sehr mühsam.

So kamen mein Kollege Peter und ich auf die Idee, neue Scheibenständer zu bauen. Letztlich haben sich Entwurf, Prototyp und Bau über etwa zwei Monate hingezogen, aber sowohl wir als auch der Verein sind sehr zufrieden damit.

Weil ich mehrfach gefragt wurde: die Räder sind unplattbar, sie sind aus Vollgummi! 😉