Turnier-Coaching

Im SSV Strümp gebe ich nicht nur Anfängerkurse, sondern ab und zu auch Vereinstraining. Da „meine“ Schützen zur Stadtmeisterschaft eingeladen wurden, habe ich sie in zwei Einheiten darauf vorbereitet.

Schon beim Training hatten wir viel Spaß – und es ist mir gelungen, diese freudige Erwartung auch in das Turnier zu tragen. Da ich selbst am Nachmittag die Kreismeisterschaft RSB-Halle geschossen habe, konnte ich die Turniergruppe nur einstimmen und etwa 1,4 Durchgänge coachen.

„Meine“ vier Schützen (in der neuen rot-weißen Vereinskleidung) haben sich wacker geschlagen! Das „Turniertraining“ im Vorfeld hat dazu geführt, dass sie auf den Ablauf eines WA-/RSB-Turniers mehr als gut vorbereitet waren. So konnten sie sich auf das Schießen konzentrieren und hatten viel Spaß.
Peter hatte Probleme mit seiner Pfeilauflage, und er war dadurch natürlich etwas nervös. Ich habe ihm gesagt, dass er ruhig einen technischen Defekt melden könne, falls ihm die Zeit zum Ankleben nicht reicht – und ihn an das Training erinnert, wie lange zwei Minuten tatsächlich sind. Alleine der Gedanke war dann schon beruhigend: Peter konnte die Pfeilauflage richten und ganz entspannt seine drei Pfeile schießen.
Eine Teilnehmerin der GSR musste dann tatsächlich etwas außerhalb der Wertungszeit reparieren und hat die Passe nachgeschossen. So konnte meine Turniergruppe beobachten, wie so ein irregulärer Ablauf ist.


O-Ton eines „Ersttäters“: „Ich hätte nicht gedacht, dass das so eine Gaudi ist!“
Das freut mich sehr – so sollte es sein! Auch die Abteilungsleiterin, selbst „Ersttäterin“ hat das so empfunden:
„Wir hatten heute wirklich sehr viel Spaß und um 12.00 Uhr, als alles vorbei war, gab es nur zufriedene Gesichter. Dank Deiner gründlichen Vorbereitung waren wir heute ja geradezu über-präpariert, was ein gutes Gefühl war und so ein bisschen die Aufregung raus nahm. Das von mir definierte Turnierziel ist auch klar erreicht worden: lächerlich gemacht haben wir uns nicht. 🙂
Danke noch mal für die gewissenhafte Vorbereitung und die nette Begleitung heute morgen!“

Darüber freue ich mich sehr! Sie haben schon gefragt, wann das nächste Turnier ist … 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.