Archery Tag

Archery Tag“ ist eine Sportart mit Pfeil und Bogen, die dem Völkerball ähnelt. Jede Mannschaft versucht, die Fahne der gegnerischen Mannschaft zu erringen, die am Rand des Spielfeldes (Grundlinie) befestigt ist. Mittels Deckungsmöglichkeiten und Teamgeist heißt es, ähnlich wie bei Paintball, dieses Ziel zu erreichen.

Die Idee, es einmal auszuprobieren, geisterte schon länger durch den JBC … aber bis zur Umsetzung hat es dann aber doch ein paar Monate gedauert.
Nun hatten wir jedoch unser erstes AT-Wochenende! Am Samstag haben vier, am Sonntag sechs Spieler teilgenommen.

20161120_134129 dscn6204 dscn6210

Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl mussten wir die Regeln jedoch modifizieren. Zunächst musste jeder getroffene Spieler ohne Pfeile zurück zur Grundlinie, und sich von dort aus neue Pfeile „besorgen“. Das behinderte jedoch den Spielfluss. So legten wir fest, dass jeder getroffene Spieler einen Pfeil mit zur Grundlinie nehmen durfte. Dadurch konnte man schneller wieder ins Geschehen einsteigen.

Die Schaumstoffpfeile fliegen erstaunlich gut! Treffer spürt man zwar, aber ich vermute, es gibt nicht einmal blaue Flecken. Das Spiel ist also sehr sicher, zumal man das Gesicht durch Paintball-Maske oder Arbeitsbrille schützt. Und es ist durchaus anstrengend, zu laufen, in Deckung zu gehen, auf Teamkameraden und Gegner zu achten, Nachschub an Pfeilen zu suchen und trotzdem gezielt zu schießen.
Unsere 20#-Leihbögen passten sehr gut für das Spiel, so dass wir lediglich die Pfeile kaufen mussten. Für den Gesichtsschutz war jeder Spieler selbst verantwortlich.

Uns hat Archery Tag großen Spaß gemacht, und wir werden dies sicher (aus Haftungsgründen nur intern) öfter anbieten!


(Video von Vereins- und Blogger-Kollege Björn Eickhoff)

Ein Kommentar

  1. 3D-Bogenblog, Andrea C Schäfer · November 21, 2016

    Mein Vereins- und Bloggerkollege Björn hat seine Eindrücke ebenfalls festgehalten:
    http://bjoern-eickhoff.de/2016/11/21/capture-the-flag/

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.