Ausgebremst …

Letzte Woche wurde ich an den Nasennebenhöhlen operiert.
Absolutes Sportverbot …
Und durch eine kleine Komplikation, die sich aber nicht vermeiden ließ, kann ich auch gar nicht schießen. Selbst Spazieren gehen muss ich sehr langsam wieder aufbauen. 😦

Aber meinen Schußablauf kann ich trotzdem üben, mittels Vorstellungskraft, meinen Aufzeichnungen und dem selbst gebastelten Release-Trainer (der mir erlaubt ohne Zuggewicht an meinem Körpergefühl zu üben).

20150920_192246

Release-Trainer

 

Nicht nur im therapeutischen Kontext ist das Bogenschießen eine sehr gute Lebensschule!

12743804_661462133994713_3582114849325349234_n

veröffentlicht von Bogensportschule Holzer, Leogang (AT)

Mir fehlt das aktive Schießen sehr, aber da muss ich jetzt durch. Immerhin kann sich so auch mein Tennisarm erholen! 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.