Bogenschießen für die Seele

Der VFP (Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.) gibt viermal pro Jahr das Magazin „Freie Psychotherapie“ heraus.

In der aktuellen Ausgabe darf ich das Bogenschießen als Weg vorstellen, um Selbstbewusstsein und -vertrauen zu entwickeln. Somit bietet sich unser schöner Sport auch in der therapeutischen Arbeit an.

 

(Zum Thema des therapeutischen Bogenschießens habe ich bereits ein interessantes Buch rezensiert.)