Bogenschießen für die Seele

Der VFP (Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.) gibt viermal pro Jahr das Magazin „Freie Psychotherapie“ heraus.

In der aktuellen Ausgabe darf ich das Bogenschießen als Weg vorstellen, um Selbstbewusstsein und -vertrauen zu entwickeln. Somit bietet sich unser schöner Sport auch in der therapeutischen Arbeit an.

 

(Zum Thema des therapeutischen Bogenschießens habe ich bereits ein interessantes Buch rezensiert.)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.