Home range

Seit es früher dunkel wird, wird das Zeitfenster für das Draußen-Schießen enger. Wenn der Platz in Schiefbahn nicht geöffnet wird und die Zeit für die Fahrt nach Wuppertal zu knapp ist, bleibt mir immerhin eine Möglichkeit: der Garten! Ich muss zwar die Scheibe aus der Garage schleppen und hinterher wieder abbauen, aber zumindest bis 10 m kann ich alles „safe“ auch ohne Netz stellen. Für das Technik-Training reicht das vollkommen aus, oft schieße ich auch nur 5m auf die blank bale.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.